Anwendungsbereiche

Durch die Kombination dieser Behandlungsansätze ergibt sich ein weites Behandlungsspektrum:

  • chronische oder akute Schmerzzustände im Wirbelsäulen- und  Gelenkbereich
  • Kopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel, Migräne
  • Nachsorge von Verletzungen und Operationen
  • Beschwerden im Bauchraum oder im Bereich der Atmung
  • Störungen der Vitalität, wie Nervosität oder Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • Harmonisierung des Hormon- und Immunsystems
  • Entwicklungsstörungen bei Kindern

Für weitere Informationen können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen.